25. Dezember 2016

[Die kleinen Freuden des Lebens]: Pinguine zu Weihnachten

Hallo ihr Lieben :)



Ich hoffe ihr verlebt im Moment ein paar ruhige, aber wunderschöne Weihnachtstage! Habt ihr viele Geschenke unter dem Baum gefunden? Bei mir gab es wirklich tolle Geschenk :). Aber dazu möchte ich erst in einem späteren Post kommen. Heute gibt es einen kleinen und winzigen Beitrag zu etwas völlig anderem. "Die kleinen Freuden des Lebens" sind eine Rubrik, der ich mich bei Gelegenheit immer gern widme. Gerade zu Weihnachten gibt es davon natürlich viele. Und eine kleine Freude habe ich mir am 23. Dezember selbst gemacht, während ich "Der kleine Lord" im Fernsehen geschaut habe. Ich habe meinen Nägeln einen ganz individuellen Weihnachtslook verpasst :) Naja..es war gar nicht mal meine Idee. Eine Freundin zeigte mir Bilder aus dem Netz, aber auf dessen Umsetzung bin ich dennoch sehr stolz :) 



Ich habe über die Weihnachtstage zehn kleine Pinguine auf meinen Fingern. Was sagt ihr dazu? Meine Familie findet, dass ich meine Sache ganz gut gemacht habe :D Und so schwer war es gar nicht. Vielleicht habt ihr ja auch Lust ein bisschen mit euren Nägeln rumzuexperimentieren ;) Ich hatte jedenfalls eine Menge Spaß. Aber ihr solltet euch Zeit nehmen. Ein Weihnachts-Familien-Film war da genau das Richtige :) Ich glaube jedes Mädchen macht gern mal solche Spielereien ;) Vielleicht habt ihr ja auch Ideen für andere kleine Tiermortive, die auf unsere Nägel passen? Lasst es mich wissen!

Frohe Weihnachten!

Eure Julia

Kommentare:

  1. Hi Julia
    du hast ja lustige Fingernägel. Gerade Pinguine sind ja seit diesem Jahr "in". Habe sie auf der Spielwarenmesse in Nürnberg auch betrachten dürfen, und da war es noch gar nicht soooo aktuell ;) Daran sieht man wie die Konsumpalaste uns Käufer und potenzielle Käufer "ködern" ;). Aber deine Pinguine sind einfach nur total cool und schön.
    Ich wünsche dir noch ein wahres Weihnachtsfest :).

    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole :)
      Ja, Pinguine sind im Moment der Renner, da hast du Recht. Eine gute Freundin von mir hat schon seit Jahren eine Macke, was diese Tiere betrifft. Pinguine und Alpakas...wer weiß wieso :D Aber Alpakas sind noch ein bisschen schwerer auf die Nägel zu malen :D
      Dankeschön :)
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. Huhu Julia,
    ich mag ja lieber lange, aber schlichte Nägel. Aber deine Pinguine finde ich ziemlich cool und soo niedlich :) wahrscheinlich bin ich für sowas auch zu ungeduldig und unkreativ :D

    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein wunderschönes Fest und hoffentlich ganz viel Lesezeit!
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jana :)
      Ja, ich bin eigentlich auch nicht soo geduldig. Aber manchmal habe ich so meine Phasen und während man Filme oder Serien guckt, finde ich es immer toll ein bisschen Mädchenkram zu machen ;)
      Dankeschön :) Ich hoffe, du hattest auch ein schönes Fest!
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  3. Hey :)
    De Nägel sind dir wirklich gut gelungen. Ich habe ja auch immer mal wieder Lust, mich auch diese kleine Kunst zu stürzen, aber meine Nägel sind momentan noch zu kurz und brüchig, weil ich mir vor kurzem die Gelnägel entfernt habe.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isabell :)
      Ja, das kenne ich. Ich hatte auch wirklich Glück, dass meine Nägel zu Weihnachten gerade in der richtigen Länge waren. Wenn ich länger nicht lackiere, gehen meine Nägel immer total schnell kaputt :/
      Danke, ich hoffe du hast auch noch ein paar entspannte Tage! Ich habe mich eben auch gerade auf deinem Blog umgesehen :)
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  4. awww die Pinguine sind ja süß :) Früher hab ich auch öfter mal so kleine Kunstwerke auf meine Finger gezaubert (oder es zumindest versucht) .. in letzter Zeit beschränkte ich mich auf einfarbig (bzw. zweifarbig, da ich nie alle Nägel in der gleichen Farbe lackiere.. das is mir dann doch zu langweilig :D)

    lg Caro :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro :)
      Ja, ich habe deine Designs auf deinem Blog gefunden, sehr schön! Ich mache so etwas auch extrem selten. Eigentlich lackiere ich auch nur in einer Farbe und ganz manchmal tobe ich mich mit Cracking-Lack oder Stemplen aus. Aber dazu braucht man auch die Ruhe...und die hatte ich kurz vor Weihnachten ausnahmsweise :)
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  5. Deine Nägel sind soooo süß geworden <3 Ich bin dazu ja immer zu ungeduldig und eh zu fahrig, aber wirklich toll =)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe :)
      Ja, man muss wirklich die Geduld haben, bis jeder Lack getrocknet ist :D
      Liebst,
      Julia

      Löschen
  6. Hallo Julia,


    die Nägel sind richtig süß und wären doch was für einen Mädelsabend, denn alleine bekomme ich die niedlichen Pinguine nicht hin. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy :)
      Ja, das habe ich mir auch schon gedacht :D Ich glaube, wenn ich wieder einen mit meinen Freundinnen mache, dann fange ich einfach an, die Nägel meiner Freundinnen zu lackieren, ohne dass sie wissen, was jetzt kommt. Ich hoffe, dass sie sich über die kleinen Pinguine freuen ;)
      Vielen Dank :)
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen